Roy Brüllhardt – Digitalisierung Strategie und Transformation

Transformation

Transformation in der digitalen Welt

Digitale Märkte sind global, schnelllebig und führen zu steigenden Anforderungen an Produkte, Dienstleistungen und Kundenservice:

  • Die Organisation braucht neue Arbeitsmodelle und veränderte Führungsarbeit
  • Mensch und Organisation müssen lebenslang lernen und die Bereitschaft haben, sich neu zu erfinden
  • Digitalisierung ist als Denke, Kompetenz und letztlich Selbstverständlichkeit in der Organisation zu verankern
  • Veränderungsfähigkeit und hohe Kundenzentrierung sind als Schlüsselfähigkeiten in der Organisation zu verankern

 

Strategie

Strategie in der digitalen Welt

Es geht nicht um digitale Strategien, sondern um Strategie in einer digitalen Welt:

  • Digitalisierung und Technologieadaption müssen integrale Faktoren in allen strategischen Überlegungen sein
  • Digitalisierung muss mit einer ganzheitlichen Betrachtung gewürdigt werden (Geschäftsmodell, Mensch/Kultur, Technologie)
  • Digitalisierung erfordert eine kritische Betrachtung des Bisherigen und gut informierte, mutige Entscheidungen für Neues
  • Strategie und strategisches Management sind flexibel zu gestalten, um auf externe Veränderungen schnell zu reagieren